Widerrufsrecht/right of withdrawal

Widerrufsrecht in der Schweiz 

In der Schweiz besteht das Widerrufsrecht nur, wenn der Verkäufer es aus eigenem Antrieb gewährt. In diesem Fall muss der Webshop seine Bedingungen explizit nennen.

Die Gesetzgebung der Schweiz sichert dem Kunden kein Recht zu, sich umzuentscheiden und ein Produkt nach einem Online-Kauf zurückzugeben. Der Betreiber eines Webshops kann dieses Recht gewähren, ist aber nicht dazu verpflichtet. Wenn er sich dafür entscheidet, müssen folgende Punkte in den AGB eindeutig festgeschrieben sein:

  • Bestehen des Widerrufsrechts.
  • Rücktrittsfristen.
  • Modalitäten des Widerrufsrechts.

Wer ein Widerrufsrecht gewährt und dies explizit bekannt gibt, kann dem Kunden gewisse Ängste nehmen und während der Kaufphase das Vertrauen in den Händler stärken. Allerdings benötigt das Unternehmen dann eine entsprechende Logistik, um zurückgesendete Waren in Empfang zu nehmen.

Wir von der secSOS-GmbH gewaehren kein Widerrufsrecht.

 

Withdrawal in Switzerland
In Switzerland, the right of withdrawal only if the seller is granted on their own initiative. In this case, the web shop must call his conditions explicitly.

Switzerland's legislation ensures that the customer no right to change and decide to return a product for an online purchase. The operator of a web shop can grant this right, but has no obligation to. If he decides, the following points in the Terms must be clearly established:

Existence of withdrawal right.
Cancellation deadlines.
Modalities of the withdrawal.
Who granted a right of withdrawal and this is explicitly known, the customers accept certain fears and during the purchase phase boost confidence in the retailer. However, the company then requires a corresponding logistics to accept returned goods receive.

We grant from the secSOS-GmbH no withdrawal.